b_350_0_16777215_00_images_k-P1050448.JPGDer Weltladen unterstützt den Religionsunterricht zum Thema „Fairer Handel“

Seit einigen Wochen beschäftigen sich die Schüler der Brüder-Grimm- Schule aus den Jahrgangsstufen fünf und sechs im evangelischen Religionsunterricht mit dem Thema „Gerechtigkeit und fairer Handel“.

Um diesem Thema noch näher zu kommen, besuchten sie den Weltladen in Neu-Isenburg. Frau Margit Emde half den Schülern, sich einen Überblick über die fair gehandelten Produkte im Weltladen zu verschaffen.

Nachdem die Schüler im Weltladen die fair gehandelte Schokolade gekostet haben, kamen sie zur Erkenntnis, dass fairer Handel zugleich einen guten Geschmack bedeutet.

Inzwischen hat Frau Emde dem Religionskurs der Brüder-Grimm- Schule einen Gegenbesuch abgestattet. Sie hat durch ihren Bericht sowie durch handlungsorientierte Aufgaben bei den Schülern noch mehr Interesse zum Thema „Gerechtigkeit und fairer Handel“ geweckt und sie für die eigene Kaufentscheidung sensibilisiert.

Hier finden Sie uns

Nähe Bürgeramt
Lessingstraße 3 

63263 Neu-Isenburg

Tel: 06102 / 835630
eMail: info@weltladen-neu-isenburg.de


Zur Karte & Anfahrt >> 

Öffnungszeiten

Montag - Freitag
10:00 - 18:00 Uhr

Samstags
09:00 - 13:00 Uhr

Newsletter

Immer informiert über aktuelle Neuigkeiten, Veranstaltungen und Sonderangebote.

Go to top

Jetzt Weltladen Facebook-Fan werden!!

...wir würden uns sehr darüber freuen.